Objekt:

 Skaraboid (§ 132-138), Kalzit, 13 x 10,4 x 6,7 mm.

Datierung:

 1. Hälfte EZ IIC (700-600).

Herkunft:

 Aschdod, Oberflächenfund.

Sammlung:

 Aschdod, Kibbuz Hazor, Sammlung J. Ben-Basat.

Darstellung:

 In waagrechter Anordnung Capride ein Junges säugend; davor nach links gerichteter Vogel (Hahn?); über dem Rücken des Capriden Sichelmond (zum Capriden [nicht Kuh!] vgl. eine Seite des Prismas bei Rahmani 1964: 180f mit pl. 41A; zum Vogel die Basis des gleichen Objekts; zum säugenden Capriden mit Sichelmond vgl. Keel 1997b: Akko Nr. 136; auch Kenna 1973: 79, pl. 50,1 = Keel 1980a: 114f Abb. 86; beide datieren das Stück viel zu früh; zur Kombination säugender Capriden mit Astralmotiven vgl. Keel/Uehlinger 1992: 369 und 371 mit Abb. 318 a-b; eine weniger gute Parallele bei Delaporte 1923: pl. 104,31 = Bordreuil 1986: Nr. 79).

Bibliographie:

Keel 1997b: 676f, Aschdod Nr. 43.

DatensatzID:

19772

Permanenter Link:

  http://www.bible-orient-museum.ch/bodo/details.php?bomid=19772